Newsroom

06. Juni 2017

IIR Konferenz „Heiz- und Wärmesysteme der Zukunft“ | 28.-29. Juni 2017 | Wien

Mit Vortrag der IG Infrarot Austria zum Thema "Infrarot - Getarnte Stromheizung oder innovatives System?"

Die renommierte IIR (künftig imh) GmbH veranstaltet von 28. bis 29.6.2017 erstmalig eine Konferenz zum Thema „Heiz- und Wärmesysteme der Zukunft“.

In Fachvorträgen, Projektbeispielen und Diskussionsrunden werden Themen wie

  • Wohnen der Zukunft: Wohin geht der Trend?
  • Klima- und Energieziele: Umsetzung in der Bau-Branche
  • Gesucht: Heiz- und Wärmesysteme mit Zukunftsperspektiven
  • EU-Klimaziele – Worauf müssen sich Bauträger, Immobilienentwickler, Energieversorger und Heizsystemhersteller einstellen?

behandelt, um nur ein paar Programmpunkte herauszugreifen. Die Teilnehmer können sich in jedem Fall auf ein fachlich fundiertes und umfassendes Programm freuen.

Die IG Infrarot Austria, Ihr Spezialist für die vielfältigen Anwendungen von Infrarotheizungen und deren Einsatz als Gesamtheizsystem für gesunde und leistbare Wärme, ist Partner der Veranstaltung und präsentiert sich vor Ort mit einem eigenen Stand. DI Günther Hraby, Obmann der IG Infrarot Austria, wird außerdem das Heizsystem Infrarot vorstellen und zum Thema „Getarnte Stromheizung oder innovatives System?“ sprechen (29.6. | 14:30 Uhr).

Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht - melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich 20% Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem Programmfolder.

Zurück